Freispruch für Referee

Aufmacherbild
 

Die FA spricht den englischen Schiedsrichter Mark Clattenburg vom Verdacht der rassistischen Beleidigung des Chelsea-Spielers John Obi Mikel frei. Die Londoner hatten nach dem Spiel gegen Manchester United Beschwerde eingelegt und Clattenburg eine "unangemessene Wortwahl" vorgeworfen. Der englische Verband leitete nun aber eine Verfahren gegen Mikel ein. Der Nigerianer soll nach dem Spiel in der Nähe der Schiedsrichter-Kabine mit Beleidigungen auffällig geworden sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen