Ferguson wünscht sich Mourinho

Aufmacherbild

Manchester-United-Trainer Sir Alex Ferguson sieht Jose Mourinho als seinen Nachfolger. "Er kann jeden trainieren. Ich will dem Verein zwar nicht sagen was sie tun sollen, aber Jose kann alles", so der 70-jährige Schotte zum Fernsehsender "ITV4". Weiter schwärmt der "Red Devils"-Coach: "Nach seiner ersten Pressekonferenz dachte ich, was für ein Bastard. Doch alles was er sagte traf zu. Die Spieler glauben an ihn und er bringt Erfolg." Mourinho soll mit Saisonende Real Madrid verlassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen