Ferguson bestätigt RvP-Angebot

Aufmacherbild
 

Sir Alex Ferguson bestätigt Manchester Uniteds Angebot an Arsenal-Stürmer Robin van Persie. "Auch andere Vereine sind an dem Spieler interessiert. Wir haben unser Interesse gezeigt, das ist der Stand der Dinge", wird der Coach der "Red Devils" auf der vereinseigenen Homepage zitiert. Auch Stadtrivale ManCity und Juventus Turin sollen am englischen Torschützenkönig interessiert sein. Van Persie kündigte unlängst an, seinen bis 2013 laufenden Vertrag bei Arsenal nicht verlängern zu wollen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen