Rio Ferdinand zu Aufsteiger?

Aufmacherbild
 

Rio Ferdinand bleibt aller Voraussicht nach in der Premier League. Der 35-Jährige, dessen Kontrakt bei Manchester United nicht verlängert wurde, soll zu Aufsteiger Queens Park Rangers wechseln. Wie die Tageszeitung "Daily Mail" berichtet, soll der Abwehrspieler noch in dieser Woche bei den Londonern vorgestellt werden. Weiters soll der Traditionsklub Angreifer Kolbeinn Sigthorsson von Ajax Amsterdam verpflichten wollen. Der 24-jährige Isländer würde rund sechs Millionen Euro Ablöse kosten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen