Gedenken an Hillsborough-Opfer

Aufmacherbild
 

Vor dem Premier-League-Spiel zwischen Everton und Newcastle (2:2) erwiesen die Zuschauer den 96 Opfern der Hillsborough-Katastrophe, die Fans des Stadtrivalen Liverpool waren, mit minutenlangem Applaus Respekt. "In Zeiten wie diesen treten Rivalitäten im Fußball in den Hintergrund. Das macht diese Stadt so einzigartig", so Liverpool-Geschäftsführer Ian Ayre. Die Katastrophe rückte durch einen Bericht, der schwere Fehler bei der Polizei feststellt, wieder ins öffentliche Interesse.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen