Entwarnung für John Terry

Aufmacherbild

Chelsea-Kapitän John Terry wird nach seiner im Spiel gegen Liverpool (1:1) erlittenen Knieverletzung doch nicht wie zunächst befürchtet mehrere Monate ausfallen. Eine erste Untersuchung am Montag ergab keinen "signifikanten Schaden am Kreuzband", so der Champions-League-Sieger in einer Aussendung, weswegen die "Blues" wohl nur ein paar Wochen auf den Abwehrspieler verzichten müssen. Wie lange der 31-Jährige genau ausfallen wird, werden erst weitere Untersuchungen zeigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen