Welbeck fällt noch lange aus

Aufmacherbild

Noch mehrere Monate muss Arsenal auf seinen englischen Teamstürmer Danny Welbeck verzichten. Der 24-Jährige unterzog sich nämlich jetzt doch einer Operation am verletzten linken Knie. Durch die Erhöhung des Trainingspensums traten zuvor wieder Probleme auf. Welbeck zog sich seine Verletzung bereits im April beim torlosen Remis gegen Chelsea zu. Danach entschieden sich die Londoner zunächst für eine konservative Behandlungsmethode.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen