London-Derby in Premier League

Aufmacherbild

Der noch ungeschlagene Aufsteiger und Verein von Sebastian Prödl, Watford, ist am Wochenende in der vierten Runde der Premier League bei Manchester City gefordert. Der Vizemeister hält allerdings nach drei Siegen bei einem Torverhältnis von 8:0. Auch Fuchs-Klub Leicester will den starken Saisonstart untermauern. Der Überraschungszweite ist bei Bournemouth zu Gast. Chelsea empfängt Crystal Palace im London-Derby und peilt den zweiten Saison-Sieg an. United will gegen Swansea Wiedergutmachung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen