Manchester City kann vorlegen

Aufmacherbild
 

Der in der Premier League drei Punkte zurückliegende Titelverteidiger Manchester City kann am Samstag mit einem Sieg bei Crystal Palace Druck auf Chelsea aufbauen. Der Spitzenreiter, der vor zwei Wochen in Newcastle die erste Niederlage kassierte, spielt erst am Montagabend bei Arnautovic-Klub Stoke City. Andreas Weimann empfängt mit Aston Villa den Tabellendritten Manchester United, der allerdings schon acht Punkte Rückstand aufweist. Der Tabellenelfte aus Liverpool tritt gegen Arsenal an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen