ManUnited baut Führung aus

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 30. Runde in der Premier League gewinnt Manchester United zu Hause gegen den FC Fulham mit 1:0 (1:0). Das Goldtor erzielt Wayne Rooney. Der Stürmer trifft kurz vor der Pause zum Sieg (42.). Damit haben die "Red Devils" ihren Vorsprung in der Tabelle erfolgreich ausgebaut. Nachdem Manchester City am Wochenende nur 1:1 bei Stoke gespielt hat, hat der Lokalrivale acht Runden vor Schluss nun drei Punkte Vorsprung auf die Citizens.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen