Van Persie rettet ManUnited

Aufmacherbild

Das mit Spannung erwartete Duell zwischen Louis van Gaal und seinem ehemaligen Co-Trainer Jose Mourinho endet mit einem Remis. Nach einer Fabregas-Ecke schraubt sich Drogba (53.) hoch und bringt Chelsea in Old Trafford in Führung. In der Nachspielzeit sieht Ivanovic Gelb-Rot, nach dem fälligen Freistoß staubt Van Persie (93.) für Manchester United zum 1:1-Ausgleich ab. Chelsea führt die Tabelle nun mit vier Punkten Vorsprung auf Überraschungsteam Southampton an. United ist Achter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen