Kein Sieger im Merseyside-Derby

Aufmacherbild

Der FC Liverpool verspielt beim 2:2 im Derby gegen Everton eine 2:0-Führung und bleibt damit in Premier-League-Runde 9 zum siebten Mal sieglos. Nach einem durch eine scharfe Suarez-Hereingabe provozierten Eigentor von Baines (14.) und einem Kopfball-Treffer des Uruguayers selbst (20.) sehen die "Reds" schon wie der Sieger aus, Osman (22.) und Naismith (35.) gleichen aber noch vor der Halbzeit aus. In Hälfte zwei finden beide Teams hochkarätige Chancen vor, Tor fällt allerdings keines mehr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen