ManUnited rutscht erneut aus

Aufmacherbild
 

Manchester United muss einen weiteren Rückschlag in der noch jungen Premier-League-Saison hinnehmen und kommt bei West Brom nicht über ein 2:2 hinaus. Sessegnon schließt einen tollen Angriff in der achten Minuten zum 1:0 ab. Joker Fellaini beschert der Van-Gaal-Elf zwei Minuten nach seiner Einwechselung den Ausgleich (48.). Nach der neuerlichen Führung durch Berahino (nach Brunt-Pass) trifft van Persie nur die Stange (74.), ehe Blind per Flachschuss aus 18 Metern mehr Glück hat (87.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen