Tottenham bleibt oben dran

Aufmacherbild
 

Tottenham bleibt der Spitzengruppe der Premier League erhalten. Die "Spurs" schlagen Aston Villa auswärts mit 2:0 (1:0). In der 31. Minute zirkelt Townsend einen Ball zur Mitte, Holtby duckt sich und das Leder schlägt im langen Eck ein. Soldado markiert nach schöner Kombination den Endstand (69.). ÖFB-Legionär Weimann spielt bei den tapfer kämpfenden Hausherren durch und findet einige Chancen vor. Tottenham (16 Punkte) ist drei Zähler hinter Leader Arsenal Fünfter, Aston Villa belegt Rang 13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen