ManUnited patzt, Londoner siegen

Aufmacherbild
 

Nach dem 2:2 des FC Liverpool in Newcastle ziehen Arsenal und Chelsea am 9. Spieltag der Premier League wieder an den "Reds" vorbei. Die "Gunners" gewinnen dank Toren von Wilshere (18.), Özil (58.,88.), Ramsey (83.) bzw. Howson (70.) 4:1 gegen Norwich. Chelsea siegt mit dem gleichen Ergebnis gegen Cardiff. Hazard trifft doppelt. Manchester United kassiert in Minute 89 noch das 1:1 gegen Southampton. Stoke (Arnautovic bis 90.) WBA endet 0:0. Weiters: Swansea-Sunderland 4:0, Everton-Hull 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen