Son wieder Tottenham-Matchwinner

Aufmacherbild

Heung-Min Son ist neuerlich der Matchwinner von Tottenham Hotspur. Der Koreaner, der in der Europa League unter der Woche beim 3:1 über Qarabag doppelt getroffen hat, erzielt beim 1:0-Heimsieg am sechsten Premier-League-Spieltag gegen Crystal Palace das Goldtor (68.). Für die Londoner ist es nach vier sieglosen Spielen zu Beginn (drei Unentschieden) der zweite Dreier in Serie. ÖFB-Verteidiger Kevin Wimmer, der im Europacup sein Debüt für die Spurs gefeiert hatte, steht wieder nicht im Kader.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen