Remis bei Tottenham vs. Chelsea

Aufmacherbild

Das Londoner Derby zwischen Tottenham Hotspur und dem FC Chelsea endet mit einem 1:1. Eine intensive Partie beenden die "Blues" nur zu zehnt. Torjäger Fernando Torres liefert sich mit Jan Vertongen über weite Strecken ein Privatduell und fliegt in Minute 81 mit Gelb-Rot vom Platz. Für die Tore sorgen Gylfi Sigurdsson (19.) und John Terry. Der Chelsea-Kapitän verwertet eine Freistoßflanke von Juan Mata in der 65. Minute per Kopf zum 1:1-Endstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen