Erste Pleite für Manchester City

Aufmacherbild

Manchester City muss in der 6. Runde mit einem 1:2 daheim gegen West Ham die erste Niederlage hinnehmen. Moses (6.) bringt die "Hammers" mit einem Strich von der Strafraumgrenze in Führung, Sako (31.) legt nach einem Eckball noch ein Tor nach. Kurz vor der Pause erzielt de Bruyne (45+2.) mit einem strammen Schuss seinen ersten Treffer für die "Citizens". Danach drückt der Tabellenführer auf den Ausgleich, scheitert aber ein um das andere Mal an Goalie Adrian. West Ham ist nun Zweiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen