Chelsea schlägt neun "Gunners"

Aufmacherbild
 

Chelsea feiert nach zwei Niederlagen in Folge in der 6. Runde einen 2:0-Heimsieg gegen Arsenal. Im Mittelpunkt der Partie steht Diego Costa. Der Chelsea-Profi fasst Koscielny zwei Mal ins Gesicht und gerät daraufhin mit Gabriel aneinander, woraufhin der Arsenal-Verteidiger für einen Fußtritt Rot (45.) sieht. Nachdem Zouma (53.) per Kopf zum 1:0 trifft, fliegt mit Cazorla (79./Gelb-Rot für ein Foul an Fabregas) ein zweiter "Gunner" vom Feld. Hazard (90.) fixiert den Erfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen