ManUnited schlägt auch Chelsea

Aufmacherbild

Manchester United gewinnt das Topspiel der fünften Runde mit 3:1 (3:0) gegen Chelsea und bleibt als einziges Team der Premier League ohne Punkteverlust. Abwehrspieler Smalling bringt die "Red Devils" früh (8.) in Führung, noch vor der Pause erhöhen Nani (37.) und Rooney (45.) auf 3:0. Eine Minute nach Wiederanpfiff können die "Blues" durch Torres verkürzen, doch es bleibt beim 3:1. Rooney hat noch ein weiteres Tor auf dem Fuß, aber der Stürmer scheitert in der 57. Minute vom Elfmeterpunkt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen