Liverpool verliert bei West Ham

Aufmacherbild
 

Liverpool muss in der fünften Runde der Premier League eine empfindliche Niederlage einstecken. Die "Reds" verlieren bei West Ham mit 1:3 (1:2). Die "Hammers" legen mit einem Blitzstart den Grundstein. Reid (2.) und Sakho (7.) stellen schon früh auf 2:0. Ein herrlicher Distanzschuss von Sterling (26.) lässt die Truppe von Trainer Rodgers wieder hoffen. Nach Seitenwechsel finden Gerrard und Co. aber kein Rezept gegen die Hammers-Defensive und fangen sich noch einen Amalfitano-Konter (88.) ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen