Tottenham bleibt sieglos

Aufmacherbild
 

Auch im vierten Spiel der Saison will Tottenham Hotspur kein Sieg gelingen. im Heimspiel gegen Everton sind die "Spurs" das spielbestimmende Team, es findet aber keiner der 20 Schüsse den Weg ins Tor. So muss sich das Team von Mauricio Pochettino mit einem 0:0 begnügen. Everton verliert Ende der ersten Halbzeit Tom Cleverley mit einer Knöchelverletzung. Tottenham steckt mit drei Punkten weiter auf Rang 15 fest, Everton ist mit fünf Zählern Neunter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen