ManCity nutzt Liverpool-Pleite

Aufmacherbild

Manchester City hat wieder alle Chancen auf den Titel in der Premier League. Die "Skyblues" nutzen die 0:2-Pleite des FC Liverpool gegen Chelsea und feiern einen 2:0-Erfolg bei Crystal Palace. Mann des Spiels ist Toure, der im Selhurst Park zunächst Dzeko per Maßflanke den Führungstreffer serviert (4.), um in Minute 43 nach Doppelpass mit Nasri zwei Verteidiger aussteigen zu lassen und selbst den Endstand zu besorgen. City liegt bei einem Spiel weniger drei Zähler hinter Liverpool.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen