Tottenham verliert bei QPR

Aufmacherbild
 

Tottenham muss im Kampf um einen CL-Platz einen Rückschlag hinnehmen. Die Spurs verlieren in der 35. Runde mit 0:1 bei Aufsteiger Queens Park. Ex-Tottenham-Akteur Adel Taarabt sorgt mit einem wunderbaren Freistoßtreffer (24.) für das Goldtor. Der Marokkaner steht in der 78. Minute ein weiteres Mal im Mittelpunkt, als er für Ballwegschießen die Gelb-Rote Karte kassiert. Die Nordlondoner, die jetzt Fünfte sind, konnten aus den vergangenen neun Premier-League-Partien nur einen Sieg einfahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen