Fulham knöpft Chelsea Punkte ab

Aufmacherbild

Der FC Chelsea kann die Heimniederlage Tottenhams gegen Norwich nur bedingt nutzen und kommt am 33. Spieltag der Premier League beim FC Fulham nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Lampard bringt die Blues in der 45. Minute per Elfmeter in Führung, Dempsey gelingt nach 82 Minuten per Kopfball der Ausgleich. Chelsea fällt damit hinter Newcastle, das Bolton 2:0 bezwingt, auf Platz sieben zurück. Auf Tottenham (5.) fehlen Lampard und Co. zwei Zähler. Fulham ist Tabellen-Achter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen