Chelsea patzt in Southampton

Aufmacherbild

Chelseas Champions-League-Platz ist wieder in Gefahr. Die "Blues" verlieren in der 31. Runde der Premier League mit 1:2 bei Southampton. Manchester City feiert einen 4:0-Kantersieg über Newcastle. Arsenal lässt Redaing keine Chance und gewinnt 4:1. Tottenham ist mit 2:1 in Swansea erfolgreich und schiebt sich an Chelsea (1 Spiel weniger) vorbei auf Rang drei. Wigan gewinnt mit Paul Scharner 1:0 in Norwich. Emanuel Pogatetz ist beim 3:1 West Hams über West Brom nicht im Kader der "Hammers".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen