Chelsea lässt Punkte liegen

Aufmacherbild

Zum Auftakt des 26. Premier-League-Spieltags holt Tabellenführer Chelsea bei West Bromwich nur ein 1:1-Remis. Die "Blues" gehen durch Ivanovic in der Nachspielzeit der ersten Hälfte in Führung: Luiz verlängert eine Willian-Ecke und der Serbe verwertet aus kurzer Distanz. In Halbzeit zwei wird W.B.A. immer stärker und schafft durch Anichebe (87.) noch den Ausgleich. Cardiff und Aston Villa (Weimann ab 70.) trennen sich torlos. West Ham schlägt Norwich 2:0. Southampton gewinnt in Hull 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen