Spätes Glück für ManUnited

Aufmacherbild

Manchester United kommt am 24. Spieltag zu einem spät erkämpften Remis bei West Ham. Nach torloser erster Hälfte bringt Kouyate die Hausherren per Traumtor in Front. Die United-Abwehr kann einen Freistoß nicht klären, der Senegalese gaberlt den Ball zweimal und trifft dann volley. In der Nachspielzeit sorgt Blind für den glücklichen, aber nicht unverdienten Ausgleich (91.). Wenige Augenblicke später sieht Shaw nach Foulspiel Gelb-Rot (93.). West Ham ist Tabellen-Achter, United Vierter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen