Wieder kein Sieg für ManUnited

Aufmacherbild

Nach der Auftakt-Heimniederlage gegen Swansea (1:2) gelingt Manchester United auch in der zweiten Runde der Premier League kein Sieg. Zwar gehen die "Red Devils" beim Gastspiel in Sunderland in Führung, als Mata (17.) nach starker Vorarbeit von Valencia abschließt. Doch Rodwell köpft einen Larsson-Corner (30.) zum Ausgleich in die Maschen. Nach der Pause versucht sich United vornehmlich aus der Distanz, es bleibt aber beim 1:1. Der Rekordmeister liegt damit nur auf Rang 13.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen