Tottenham stürmt an die Spitze

Aufmacherbild

Tottenham Hotspur schießt sich mit einem 4:0-Kantersieg über die Queens Park Rangers vorübergehend an die Tabellenspitze der Premier League. Chadli (12.) eröffnet den Reigen, Dier (30.) erhöht, ehe erneut Chadli (37.) schon vor der Pause für klare Verhältnisse sorgt. Eriksen trifft per Freistoß zudem die Latte. Den Schlusspunkt setzt Adebayor (65.). Hull, nach Rot gegen Chester ab Minute 14 in Unterzahl, trennt sich von Stoke 1:1. Arnautovic muss nach 55 Minuten verletzt raus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen