Chelsea patzt bei Nachzügler

Aufmacherbild

Chelsea muss sich in der 16. Runde der Premier League mit einem 1:1 bei Nachzügler Wigan begnügen. Youngster Daniel Sturridge bringt die Blues in der 59. Minute in Front, Jordi Gomez kann aber zwei Minuten vor Schluss ausgleichen. Petr Cech macht beim Gegentreffer keine gute Figur. Die Truppe von Andre Villas Boas bleibt weiterhin Dritter, hat aber trotz einem Spiel mehr, sechs Punkte Rückstand auf Leader Manchester City. Wigan fehlt als 18. ein Punkt auf das rettende Ufer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen