Liverpool siegt bei Chelsea

Aufmacherbild
 

Der FC Liverpool darf sich am zwölften Spieltag der Premier League über einen wichtigen Auswärtssieg freuen. Die "Reds" bezwingen den FC Chelsea an der Stamford Bridge mit 2:1 und ziehen damit mit den "Blues" in der Tabelle gleich. Beide halten bei 22 Zählern, Leader Manchester City (34 Punkte) ist schon weit enteilt. Maxi Rodriguez bringt Liverpool nach 34 Minuten in Führung, Daniel Sturridge gleicht für die Hausherren aus (55.). In Minute 87 trifft Glen Johnsen zum Siegtreffer Liverpools.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen