ManUnited gewinnt bei Arsenal

Aufmacherbild

Eine bittere Niederlage muss Arsenal gegen Manchester United einstecken. Die "Red Devils" schießen nur zweimal auf das Tor der überlegenen "Gunners", gewinnen auswärts aber 2:1. Gibbs bekommt in der 56. Minute den Ball unglücklich ans Knie und trifft ins eigene Tor. Rooney (85.) sorgt mit dem zweiten Treffer für die Vorentscheidung zugunsten der Gäste. Der Anschlusstreffer von Giroud (94.), der ab Minute 77 sein Comeback gibt, kommt zu spät. Zudem verliert Arsenal Wilshere verletzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen