ManUnited bezwingt Arsenal

Aufmacherbild
 

Manchester United entscheidet das Topspiel des 11. Premier-League-Spieltages gegen den FC Arsenal mit 1:0 für sich. Während die "Gunners" die Startphase verschlafen, findet der Titelverteidiger schneller in die Partie und wird nach einem Eckball von Rooney, den van Persie per Kopf vollendet, in der 27. Minute belohnt. Im zweiten Durchgang ergeben sich wenige Chancen. Tabellenführer Arsenal bleibt über weite Strecken überraschend harmlos, United verliert Vidic (bleibt verletzt in der Kabine).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen