Terry bei Chelsea-Remis im Fokus

Aufmacherbild

Chelsea fällt auf den dritten Rang in der Premier League zurück. Die "Blues" müssen sich in der elften Runde mit einem 1:1 gegen Liverpool begnügen. John Terry steht dabei im Fokus: Der Kapitän gibt nach abgesessener Vier-Spiele-Sperre sein Comeback und köpft die Westlondoner nach 20 Minuten in Führung. Nach 37 Minuten muss er aber raus, nachdem Luis Suarez unabsichtlich auf sein Knie fällt. Eben dieser Suarez trifft auch zum 1:1-Endstand (70.). West Ham gewinnt 1:0 in Newcastle.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen