Swansea dreht 0:1 gegen Arsenal

Aufmacherbild
 

Swansea City feiert am elften Spieltag der Premier League einen überraschenden 2:1-Heimsieg über den FC Arsenal. Dabei gehen die "Gunners" nach torloser erster Hälfte durch den achten Saisontreffer von Alexis Sanchez in Führung (63.). Die Hausherren benötigen allerdings nicht lange und drehen das Spiel durch Tore von Gylfi Sigurdsson (75.) und Bafetimbi Gomis (78.). Damit zieht Swansea, das bei 18 Zählern hält, in der Tabelle an Arsenal (17) vorbei und liegt auf Rang fünf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen