Tottenham kassiert Heimpleite

Aufmacherbild

Tottenham befindet sich in der Premier League weiterhin in der Krise. Die Pochettino-Elf muss sich an der White Hart Lane Stoke City (Arnautovic sitzt auf der Bank) mit 1:2 geschlagen geben. Krkic bringt die "Potters" schon nach sechs Minuten auf Siegkurs, Walters erhöht noch vor der Pause (33.). Chadli kann nur noch verkürzen (77.), zu allem Überfluss verlieren die Spurs auch noch Naughton mit Rot (85.). Sunderland und Everton trennen sich 1:1, West Bromwich unterliegt Newcastle mit 0:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen