Toure köpfelt City zum Sieg

Aufmacherbild

Leader Manchester City zittert sich in der elften Runde zu einem 3:2-Sieg bei den Queens Park Rangers. Dzeko (43.) gleicht noch vor der Pause die Führung des Aufsteigers durch Bothroyd (28.) aus. Nach dem Seitenwechsel treffen Silva (52.) bzw. Helguson (69.), ehe Yaya Toure (74.) City zum Sieg köpfelt. In der Schlussphase lässt Helguson mit einem Kopfball an die Latte die Chance auf den Ausgleich aus. ManCity liegt damit weiterhin fünf Punkte vor dem Tabellenzweiten ManUnited.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen