ManCity zum Auftakt mit Mühe

Aufmacherbild
 

Manchester City startet stotternd in das Unternehmen Titelverteidigung. Das Team von Roberto Mancini feiert gegen Southampton mit 3:2 den erwarteten Heimsieg, muss dabei aber lange zittern. Tevez trifft in Minute 40 zum 1:0, bereits davor vergibt Silva (17.) einen Elfmeter nach Foul am Argentinier. Lambert (59.) und Davis (68.) drehen die Partie aber in Hälfte zwei zugunsten der Gäste. Dzeko (72.), für den früh verletzen Aguero im Spiel, und Nasri (80.) sichern den "Citizens" die Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen