Everton dreht 0:2 dank Lukaku

Aufmacherbild

Zum Abschluss der siebenten Runde in der Premier League siegt Everton bei West Bromwich mit 3:2. Berahino bringt die Gastgeber in Führung (41.), Dawson erhöht nach der Pause auf 2:0 (54.). Doch nur eine Minute später kann Lukaku verkürzen (55.). Dieser bereitet auch den Ausgleich durch Kone (75.) vor, ehe der Belgier das Spiel erfolgreich dreht (84.). In der Tabelle rangiert Everton mit zwölf Punkten auf Rang 5, West Bromwich belegt Platz 15 und hat wie Chelsea (14.) acht Zähler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen