Manchester City auf Titelkurs

Aufmacherbild
 

Manchester City übernimmt die Tabellenführung in der Premier League. Das Team von Manuel Pellegrini gewinnt das vermeintlich schwerste der ausstehenden Spiele auswärts gegen Everton mit 3:2. Nachdem Barkley (11.) die Hausherren in Führung schießt, sorgt Aguero (22.) für den Ausgleich. Dzeko stellt anschließend per Doppelpack (43., 48.) auf 3:1. Lukaku (65.) gelingt letztlich nur noch der Anschlusstreffer. Zwei Spiele vor Saisonende liegt Manchester City nun punktegleich vor Liverpool.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen