Everton schenkt Southampton Sieg

Aufmacherbild
 

Everton erleidet zum Auftakt des 36. Spieltages der Premier League einen herben Rückschlag im Kampf um Platz vier. Kurioserweise sorgt ein Eigentor-Doppelpack für die 0:2 Auswärtsniederlage bei Southampton. Bereits in der ersten Minute köpft Alcaraz eine Lambert-Hereingabe in das eigene Netz. Coleman (31.) tut es seinem Kollegen wenig später gleich und nickt eine Flanke von Clyne ein. Die Stange verhindert nach der Pause bei einem Lambert-Freistoß eine noch höhere Niederlage der "Toffees".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen