Tottenham patzt in Wigan

Aufmacherbild
 

Tottenham lässt im Kampf um die Champions-League-Plätze wichtige Punkte liegen. Die "Spurs" kommen bei Wigan Athletic nicht über ein 2:2 hinaus. Nachdem Bale (9.) die Gäste in Führung schießt, drehen Boyce (11.) und McManaman (49.) die Partie. In der Schlussphase rettet ein Eigentor von Boyce (89.) Tottenham zumindest einen Punkt. Wigan (Scharner spielt durch) fehlen nun zwei Punkte auf das rettende Ufer. Weitere Ergebnisse: Everton-Fulham 1:0, Southampton-WBA 0:3, Stoke-Norwich 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen