ManUtd nach RvP-Hattrick Meister

Aufmacherbild

Manchester United steht vier Spieltage vor Saisonende als Meister fest. Die "Red Devils" fixieren durch einen 3:0-Heimerfolg über Aston Villa den 20. Titel der Vereinsgeschichte. Mann des Abends ist Robin Van Persie, der mit Treffern in der 2., 13. und 33. Minute den ersten lupenreinen Erste-Halbzeit-Hattrick eines ManUtd-Spielers in der Premier-League-Historie erzielt. Zwei Vorlagen kommen von Ryan Giggs. Bei den Gästen spielt ÖFB-Legionär Andreas Weimann durch. Villa liegt auf Platz 17.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen