Heimpleite für den FC Liverpool

Aufmacherbild
 

Der FC Liverpool muss sich am geteilten 34. Spieltag der Premier League zuhause geschlagen geben. Die "Reds" erleiden gegen den FC Fulham eine 0:1-Niederlage. Pechvogel Martin Skrtel sorgt mit einem Eigentor in der fünften Spielminute für den einzigen Treffer des Spiels. Ein ähnliches Schicksal ereilt Peter Crouch beim 1:1 von Stoke City gegen den FC Everton. Auch er trifft in Minute 44 ins falsche Tor. Joker Cameron Jerome gelingt immerhin noch der Ausgleich (69.) für Stoke.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen