Heimpleite für den FC Liverpool

Aufmacherbild

Der FC Liverpool muss sich am geteilten 34. Spieltag der Premier League zuhause geschlagen geben. Die "Reds" erleiden gegen den FC Fulham eine 0:1-Niederlage. Pechvogel Martin Skrtel sorgt mit einem Eigentor in der fünften Spielminute für den einzigen Treffer des Spiels. Ein ähnliches Schicksal ereilt Peter Crouch beim 1:1 von Stoke City gegen den FC Everton. Auch er trifft in Minute 44 ins falsche Tor. Joker Cameron Jerome gelingt immerhin noch der Ausgleich (69.) für Stoke.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen