Eigentor beschert ManUnited Sieg

Aufmacherbild

Manchester United zieht an der Spitze der Premier League weiter davon. Zum Auftakt der 31. Runde feiern die "Red Devils" einen 1:0-Auswärtssieg in Sunderland. Das einzige Tor des Spiels erzielt "Black Cats"-Verteidiger Titus Bramble in der 27. Minute. Der Unglücksrabe fälscht einen Schuss von Robin van Persie unhaltbar ins eigene Tor ab. United hat nun 18 Punkte Vorsprung die "Citizens", die Newcastle zu Gast haben. Sunderland liegt auf Platz 16.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen