Spurs näher am Sieg als Chelsea

Aufmacherbild
 

Chelsea und Tottenham trennen sich im Schlagerspiel der 30. Runde der Premier League mit einem 0:0. In einer vor der Pause schwachen Partie vergibt Van der Vaart aus kurzer Distanz für die "Spurs". Danach treffen beide Teams Aluminium: Zunächst landet Matas Freistoß an der Stange, wenig später köpft Bale an die Latte. Zudem rettet Cahill für die "Blues" einen Adebayor-Schuss auf das leere Tor. Der Tabellenvierte Tottenham hält damit den Fünf-Punkte-Abstand auf Chelsea.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen