Pedro trifft bei Chelsea-Debüt

Aufmacherbild
 

Chelsea feiert bei West Bromwich einen hart erkämpften 3:2-Sieg. Nachdem James Morrisson in Minute 14 einen Elfer verschießt, bringt Neuzugang Pedro die Blues in Führung (20.). Diego Costa legt zehn Minuten später nach. Morrison gelingt der Anschlusstreffer (36.), doch Azpilicueta stellt noch vor der Pause den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Nach dem Seitenwechsel sieht John Terry bei den Blues glatt Rot (55.), Morisson kann erneut verkürzen, zu mehr reicht es für die "Baggies" nicht mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen