Nullnummer für ManUnited

Aufmacherbild

Nach zwei Siegen in der Premier League sowie einen Erfolg im Champions-League-Playoff muss sich Manchester United in der dritten Runde mit einer Nullnummer gegen Newcastle United begnügen. Die beste Chance im Spiel hatte Kapitän Wayne Rooney, dessen Tor in der ersten Hälfte allerdings wegen Abseits aberkannt wird. Bastian Schweinsteiger muss bei den "Red Devils" nach einer Stunde verletzungsbedingt ausgetauscht werden. ManUtd hat sieben Punkte am Konto, die "Magpies" erst zwei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen