Liverpool schlägt Tottenham

Aufmacherbild
 

Der FC Liverpool fügt Tottenham die erste Liga-Niederlage im Jahr 2013 zu. Die "Reds" setzen sich an der heimischen Anfield Road mit 3:2 durch. Luis Suarez bringt die Hausherren in Führung, ehe Innenverteidiger Jan Vertonghen per Doppelpack (45., 53.) auf 2:1 für Tottenham stellt. Doch Liverpool steckt nicht auf und dreht die Partie dank Treffern von Steward Downing (66.) und Steven Gerrard (82.) nochmal. Newcastle United kommt unterdessen zu einem 2:1-Heimsieg gegen Stoke City.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen